Testberichte von Kunden

Nachdem ich nun ca. 1/4 Jahr das Prepaid-Usenet benutze kann ich im Grunde nur positives berichten.
Die versprochenen Konditionen und Vorzüge mit denen der Anbieter wirbt werden voll erfüllt! Ich habe mich bei Prepaid-Usenet angemeldet da ich einfach keinen (zum Teil) teuren Vertrag mit festen Laufzeiten eingehen mochte und mich zudem das Testangebot (5 Gb kostenloses Datenvolumen), auch wieder ohne weitere Verpflichtungen richtig fair fand. Der (auf diese Weise) absolut unkomplizierte Einstieg ins Usenet hat mich dann auch wirklich überzeugt so dass ich nach Aufbrauchen des freien Datenvolumens auch dabei geblieben bin.

Pro:
- Auch im Testangebot sind nach der kostenlosen Anmeldungen sofort (!) alle Funktionen im Usenet über die mitgelieferte Software uneingeschränkt, bis zum Aufbrauchen des Datenvolumens verfügbar.
- Alles im Prepaid-Usenet ist so einfach und super schnell gehalten wie es nur geht(Account, aufladen, suchen,...)- das gilt natürlich auch für die Downloadgeschwindigkeit!
- Die Software (Newsreader: Alt.Binz) ist nach kurzer Einarbeitungszeit super zum Suchen und Downloaden der Inhalte geeignet.
- Noch toller zum Suchen finde ich allerdings den "mitgelieferten" Account zum NZB-Board "NZB.to", wo es möglich ist gelistete .nzb Dateien sehr komfortabel und mit aussagekräftigen Infos zu finden.
- Der Support ist wirklich sehr schnell, kompetent und freundlich.
- Das erworbene Datenvolumen verfällt nicht (z.B. am Monatsende, etc.)
- Der Preis pro Datenvolumen (Gb) ist in verschiedenen Paketen gestaffelt, wobei dieser pro Gb dann jeweils immer günstiger wird.
- Immer wieder einmal gibt es auch spezielle Angebote/Aktionen mit günstigen Angeboten zum Aufladen des Datenvolumens.

Kontra:
- Zum Newsreader "Alt.Binz" fehlt mir eine etwas ausführliche Hilfe. Speziell bei Buttons, die nicht direkt mit dem Download zu tun haben (Rss,Xpat,Par2... und den Indexes,Gruppen usw.) - eigentlich sehr viel mehr "spezielles" wo nicht erklärt ist. Das Forum zu Alt.Binz ist leider hierzu auch kaum zu etwas zu gebrauchen, da nicht sehr "gepflegt" und frequentiert.
- Auch zum Upload ist im Grunde im Kundencenter/Account nicht viel zu finden, außer dass man diesen beantragen kann. Wo und wie dann ein Upload möglich ist weiß ich bis Heute noch nicht. Es gibt zwar Seiten im Netz die dies beschreiben (finde ich sehr kompliziert) aber mit ein eigenen Versuchen mit Hilfe dieser Infos hat es bei mir noch nicht geklapt. Hier wäre eine richtige Anleitung, oder Links hierzu sowie auch eine "einfache" Software (sofern möglich) toll...
- Der Preis: ist auf den Ersten Blick sagen wir einmal pro Gb doch schon hoch im Vergleich zu Vertragsanbietern, nur bei den Vorteilen ist er auch gerechtfertigt würde ich sagen und bei moderaten Downloadverhalten (kein großes Datenvolumen) auch noch in Ordnung - dies ist im Grunde ja auch ein Pro.

Fazit: Für jeden der nicht "Terrabytweise" Zeug aus dem Usenet zieht, sowie sich nicht vertraglich binden möchte und der lieber einen (überschaulichen/moderaten) Preis pro verbrauchtes Datenvolumen in Kauf nimmt, sollte Prepaid-Usenet die 1. Wahl sein!

User hunas
11.04.2017
- der Prepaid Character verleiht Ihrem Dienst eine "Zwanglosigkeit"
- das Volumen verfällt am Monatsende nicht, ich habe keinen monatlichen Mindestverbrauch - somit bin ich maximal flexibel in der Nutzung
- es kann kein Ärger bei Kündigungen entstehen, da diese nicht notwendig ist
- immer wieder günstige Aktionsangebote
- viele Zahlmöglichkeiten, auch anonym
- der Client ist wirkt anfangs mächtig, man hat die notwendigen Funktionen aber schnell gefunden
- also rundum das Beste, was es derzeit am Markt gibt
User usenext68
15.06.2016
Prepaid Usenet ist eine saubere Sache. Alle Bereiche sind abgedeckt und die Downloadgeschwindigkeit ist schnell. Die zugehörigen Programme zur Verwaltung arbeiten zuverlässig,so dass Downloaden Spaß macht! Außerdem ist das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut!
User teslaf
13.06.2016
Seit nunmehr 5 (fünf) Jahren begeisterter Prepaid Usenet Nutzer. Für Anfänger (wie mich) und Fortgeschrittene gleichermaßen bestens geeignet durch die Nutzung des Alt.Binz Prepaid Usenet Edition Download Progamm. Die Konfiguration ist einfach und verständlich beschrieben. Die Werbung verspricht nicht zuviel; keine Abos und volle Kostenkontrolle - Usenet wann und wo man will und soviel mann will. Besonderen Gefallen habe ich an den immer wiederkommenden Saison-Angeboten, wie jetzt zur Fussball Europameisterschaft! :-) LG NDSIceman
User NDSIceman
13.06.2016
Ich benutze Prepaid-Usenet nun schon ca. 2 Jahre und bin durchweg zufrieden. Sehr gut ist das man keine vertraglichen langfristigen Verbindlichkeiten eingeht. Ist man mal knapp kommt man nicht in die Lage Rechnungen schleifen zu lassen. Desweiteren finde ich die Möglichkeit über Paysafecard zu bezahlen sehr gut.
Positiv zu bewerten ist auch wie schnell man das neue Guthaben nach Bezahlung verwenden kann. Teilweise keine 5 Minuten dauert es nach Einzahlung.
User supersas
12.06.2016